Home    Siteinfos    Bewusstsein u.Heilung    Das Institut    Programm    Transformation    CD- Programm   Meditation    Kontakt

 

 



BARDO - Das Tibetische Totenbuch auf CD.

BARDO CD Audiobuch
4 CDs, 200 min
Bestell-Nr. CD 2000    € 39.-
   
Online bestellen


Auch als mp3 Download  31.- EUR
Hier klicken

mp3 shop

 

 

Hörproben
   
Zum Hören auf den gewünschten Titel klicken

Text   und Sprache| VEETMAN
200 min,  Stereo-Dolby , mit speziell
dazu erschaffener Musik von

CHINMAYA Jantke 

Mit einem sterbenden
Freund sein


Sam´s Geschichte über die
Betreuung einer Freundin
im Kontext des BARDO


Persönlicher Bericht: BARDO
in der Sterbebegleitung

BARDO in der Sterbebegleitung
mp3 Download

Grössere Ansicht Audiobuch-Cover
Bestellinfos

Diese Edition ist außer in deutsch und englisch auch in folgenden Sprachen erschienen:  Italienisch, Französisch, Tschechisch,   Spanisch, Koreanisch, Japanisch.

Einige dieser Editionen sind
bei uns erhältlich.
Anfrage



BARDO, koreanisch
Koreanisches BARDO



BARDO: Erklärung und
metaphysische Bedeutung



Bilder aus Tibet


BARDO- Film |
The Great Liberation
 
A Way of Life


Ausschnitt | 1

Ausschnitt | 2

Ausschnitt |
3

BARDO CD Audiobuch
4 CDs, 200 min
Bestell-Nr. CD 2000
€ 39.-

Online bestellen


BARDO ist auch als
mp3- Download
  erhältlich.
€ 31.-

Hier klicken




Bewusstsein jenseits des Todes

Das Tibetische Totenbuch BARDO ist eine traditionelle Meditationstechnik der Tibeter, die dazu dient, ein Leben von Bewusstheit und  Meditation in den Übergang zu integrieren, den wir Tod nennen. Das BARDO wird auch `Befreiung durch Zuhören ´ genannt. Es beschreibt die Stadien der Auflösung von Körper und Ego-Persönlichkeit, wie sie vom Bewusstsein während und nach dem physischen Tod erfahren werden. Wiederholtes bewusstes Zuhören ist Teil der Vorbereitung auf ein bewusstes, angstfreies Sterben, und eine bewusste Wiedergeburt.

Für Jahrhunderte wurden diese Texte (Sutren) den Sterbenden laut vorgelesen, - die, wie die buddhistischen Meister sagen, bis zu 3 Tage nach dem Tod alles deutlich hören können- als eine Führung des Bewusstseins durch den turbulenten und oft furcht erregenden Prozess der Auflösung.
Diese CDs vermitteln eine bewusste Sicht über das Sterben: dass es kein Ende ist, das man fürchten muss, sondern ein erstaunlicher und befreiender Höhepunkt unserer Lebensreise, die sich als Möglichkeit wunderbarer neuer Anfänge eröffnet.


Wenn wir das BARDO betreten- den Zwischenzustand, in dem diese Wirklichkeit sich auflöst und die nächste sich noch nicht gezeigt hat- müssen wir nicht das Opfer unserer Ängste und Hoffnungen werden. Stattdessen können wir uns in unserer natürlichen Klarheit entspannen und die Reise stabilisieren. Diese wertvolle Lehre beinhaltet weit mehr als nur eine Veränderung unseres Verstehens des Todes.

Ob wir eine kostbare Beziehung verloren haben, gezwungenermaßen aus einem Traum erwachen mussten, oder dem Verlust unseres körperlichen Lebens ins Gesicht sehen: indem wir diesen meditativen Prozess hören und immer tiefer verstehen, werden unser Geist und unsere Herzen klarer, so dass die Reise von einem Zustand zum nächsten sich von einer tragischen Reise in ein klares Abenteuer durch den strahlenden Raum der großen Befreiung verwandelt.

Vor 700 Jahren legten die tibetischen Buddhisten ihr gesammeltes Wissen über Reinkarnation und künftige Leben nach dem Tod in einem einzigartigen Handbuch für die Nachwelt nieder, einem Leitfaden zu den Bardos, den Seinszuständen zwischen zwei Leben. Das tibetanische Totenbuch, so der Titel, beschrieb exakt, was den Sterbenden auf dem geheimnisvollen Weg durch das Terrain zwischen Tod und Wiedergeburt erwarten könnte.

Die Besonderheit dieser neuen BARDO- Edition liegt darin, daß die für den westlichen Menschen bisher weitgehend unverständlichen Texte in einen zeitgemässen sprachlichen Zusammenhang gebracht wurden. Darin bilden ein  ganzheitliches, nahezu wissenschaftliches Verständnis der seelischen und neuro-physiologischen Vorgänge im Todesprozeß eine vollständige Erfahrung der spirituellen Dimensionen des Sterbens, und auch der Vorbereitung auf einen bewussten, angstfreien Tod als Höhepunkt eines bewussten und erfüllten Lebens.

BARDO- Bewusstsein jenseits des Todes
Die BARDO- Ebenen und ihre Bedeutung für unser Leben
BARDO- Licht des Bewusstseins. Äussere und innere Auflösung. mp3 Download
BARDO. Bewusstsein jenseits des Todes -Bewusstsein in der Gegenwart
BARDO: Erklärung und metaphysische Bedeutung
Video, engl. | Erklärung BARDO
BARDO-FILM auf DVD
2 Filme über das BARDO ,die Rituale und ihre Bedeutung im Leben der Tibeter
Info hier
BARDO Sutra

Unsere Absicht darin, diese Meditation zu erschaffen, ist die, Mut, Tiefe, Mitgefühl und Verstehen über den Übergang des Sterbens entstehen zu lassen, und damit für die Möglichkeit eines bewussten Todes.

Es ist auch eine Gelegenheit für den Zuhörer, wo immer er/sie im Kontinuum des Lebens sein mag, zu entspannen und sich in dem Verstehen unterstützt zu fühlen, dass unser Leben ein wertvolles Geschenk ist, das die einzigartige Möglichkeit bietet, uns auf einen bewussten Tod vorzubereiten, indem wir ein bewusstes Leben führen. Dann besteht die Möglichkeit, dass unser "Bardo - Übergang" wirklich der Gipfel unserer Lebenszeit wird, die bewusste Rückkehr zu unserer wahren Natur, unserer Essenz, die niemals vom Ganzen getrennt war.

Das BARDO macht uns eindringlich die Bedeutung eines bewussten Lebens klar, eines Lebens mit Mitgefühl und Achtung vor allen Lebensformen.Es erinnert uns auch an unsere Verantwortung, diese Chance zu mehr  Bewusstheit zu nutzen, um uns selbst und unser Dasein in dieser Welt zu transformieren. Der Text des Bardo erinnert den Meditierenden/ Sterbenden ständig daran, daß alle Phänomene nur Projektionen des eigenen Geistes sind. Auf diese Weise beabsichtigt es, den Zuhörer von alten Wünschen und Überzeugungen des Getrenntseins  zu befreien, da diese  nur Furcht und Kampf  verursachen. Dieses ermutigt den Meditierenden, mit seiner wahren Natur zu verschmelzen
                                          BARDO- das Tibetische Totenbuch auf CDs
Tibet ist nicht mehr das alte Tibet, aber wir können die Situation, die Psychologie erschaffen,
in der BARDO den Menschen helfen kann. Es ist ein wunderbarer Prozess.
So wie Japan Zen aus den buddhistischen Quellen der Meditation hervorgebracht hat,
hat auch Tibet von den gleichen buddhistischen Quellen von Meditation das BARDO hervorgebracht.
Dies sind ihre unsterblichen Beiträge. Wenn Nuklearwaffen vergessen sein werden,
werden diese Entdeckungen noch immer die gleiche Bedeutung haben.
                                                                                                - Osho



BARDO ist eine sanfte Hypnosemethode.Die CDs können als Meditation mit voller Bewusstheit gehört werden, oder als Induktion  in einen veränderten, rezeptiven Bewusstseinszustand. In diesem Bewusstseinszustand  wird das Erinnerungssystem des subtilen ( Astral -) Körpers diesen Prozess aufnehmen und speichern, so daß du in der Lage sein wirst, dich nach dem physischen Tod daran zu erinnern, wenn  sich Körper, Geist und Ego- Persönlichkeit auflösen, und auch  die Komponenten des Bewusstseins sich in den Elementen auflösen. Der innere Zeuge des Meditierenden wird während der Übergänge des Bardo präsent sein, während  der Wahl des nächsten Lebens und der Geburtserfahrung.

Die Vorbereitung auf den Übergang des Todes geschieht in unserem Leben durch tiefe Meditation, durch authentische Liebe und Mitgefühl, ein Leben von Geben und Nehmen- ein Leben, das dem höchsten Gipfel des menschlichen Bewusstseins zustrebt.
                                  

Die Erkenntnis der Erleuchtung/ Befreiung kann in jedem Moment geschehen,und der Moment des Todes ist der höchst potentielle Moment, um unser Einssein mit der ganzen Existenz zu erkennen. BARDO ist eine Vorbereitung auf diesen Moment und den Beginn der Reise der Seele von dieser Dimension in eine andere .

"Wenn du aus diesem Schlaf erwachst, wenn dieser Traum unterbrochen ist und du für die Realität erwachst, die hier und jetzt ist, in dieser Gegenwart, bist du wiedergeboren.

Dann erlangst du die Erfüllung und Ekstase und alles, was du dir immer gewünscht und nie erreicht hast. Spirituelles Suchen bedeutet, hier und jetzt zu sein, und das kannst du nur; wenn du keine Wünsche hast. Der wünschende Verstand schwankt immer hin und her; wie ein Pendel. Er geht entweder in die Vergangenheit, in das Gedächtnis oder in die Zukunft, in Wünsche und Träume; aber nie ist er hier und jetzt. Er verfehlt immer genau den Moment des Hier und jetzt. Er schwankt immer zwischen den beiden Extremen: der Vergangenheit oder der Zukunft. Und in diesem Schwanken zwischen Vergangenheit und Zukunft verpassen wir die Realität. Die Realität ist hier und jetzt. Sie ist nie vergangen und nie zukünftig. Sie ist immer gegenwärtig.

Jetzt ist der einzige Augenblick. Jetzt ist der einzige Augenblick. Jetzt ist die einzige Zeit.
Das Jetzt vergeht nie. Es ist ewig. Es ist immer hier - aber wir sind nicht hier".



Video, engl. | Erklärung BARDO