Dimensionen des Bewusstseins im Leben und Sterben


 meeting the moon
      mandala by veeno steiger    
  

Dimensionen des Bewusstseins
im Leben und Sterben


"Ein menschliches Wesen ist Teil eines Ganzen, das wir das 'Universum' nennen, ein Teil, der begrenzt ist in Zeit und Raum. Er erfährt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle, als etwas getrenntes vom allem ...dies ist eine Art optischer Täuschung seines Bewusstseins. Diese Täuschung ist auf eine Weise ein Gefängnis für uns, das uns beschränkt auf unsere persönlichen Verlangen und auf die Zuneigung für einige wenige Menschen , die uns am nächsten sind. Unsere Aufgabe muss es sein, uns aus diesem Gefängnis zu befreien, indem wir den Kreis unseres Mitgefühls so erweitern, dass es alle lebenden Wesen umfasst, und die ganze Natur in ihrer Schönheit". - Albert Einstein


           

Das Institut befindet sich in Rosdorf-Dramfeld,nähe Göttingen| D.     


Unsere Seminare finden in verschiedenen Zentren in Deutschland, Europa, USA, Kanada, Brasilien und Asien, statt.



"Das Leben des Menschen hat zwei Ebenen: eine ist die des Essentiellen, und die andere ist die des Zufälligen.
Das Essentielle wird niemals geboren, und stirbt niemals.
Das Zufällige wird geboren, lebt und stirbt. Das Essentielle ist ewig, zeitlos; das Zufällige ist nur zufällig.
Wir werden zu sehr mit dem Zufälligen identifiziert, und wir neigen dazu, das Essentielle zu vergessen.
"

Osho Namasté

 






Impressionen
unserer Seminare

Die Arbeit des Instituts

Unsere Arbeit ist Ausdruck einer lebensbejahenden Vision über Leben ,Tod und Sterben, spirituelles Wachstum,  Liebe, Freiheit und  Bewusstsein.

Wir leben in einer Zeit tiefer und schneller Veränderungen und großer Herausforderungen, auf sozialer, politischer, wirtschaftlicher , ökologischer und spiritueller Ebene. Wir sind daher alle konfrontiert mit Themen wie dem Loslassen alter begrenzender Überzeugungen und Sicherheiten, individuell und kollektiv. Wir alle begegnen dem Thema Tod in vielen Formen: Veränderung unseres Lebensstils, Altern, Krankheit, Verlust vertrauter Lebensumstände, Abschied, schweren Krankheiten wie Krebs, Aids, etc.

Je größer das Leiden und die Zerstörung auf dieser Welt sind, desto dringender  brauchen wir Zugang  zu unserer Quelle und zu dem Sinn unseres Daseins. Alle spirituellen Methoden und Techniken sind letztlich Werkzeuge zum Erreichen unseres Potentials- dem höchsten  Gipfel menschlichen Bewusstseins.  

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Tod und Sterben ist nur ein Aspekt unserer Arbeit , die aus der Dringlichkeit entsteht, dieses Tabuthema mehr in das kollektive Bewusstsein zu bringen . Der Moment des Todes ist ein höchst potentieller Moment für innere Transformation , und der Prozess des Sterbens ist eine Vorbereitung darauf, diesen Moment bewusst zu erleben, angstfrei und mit Dankbarkeit. 

Wir bieten unsere Arbeit für die Menschen an, die auf ihrer Suche nach Erfüllung und Wahrheit bereit sind, über  begrenzende Philosophien und übernommene  Überzeugungen  hinauszugehen und nach ihrer eigenen authentischen Wahrheit zu suchen. Nur die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse sind wirkliche Unterstützung  auf dem Weg zur Freiheit und Erfüllung , denn alle  übernommenen Überzeugungen und Dogmen  helfen uns nicht, wirklich zu erwachen. Nur das, was unzerstörbar  Teil unseres Bewusstseins geworden ist, wird uns in schwierigen Momenten helfen, und wird dann im Moment des Todes mit uns sein, dem Höhepunkt des Lebens.   

Unsere Absicht ist es, spirituelle Erkenntnisse und Erfahrungen so in unser tägliches Leben zu integrieren, daß wir " in dieser Welt sind, aber nicht von dieser Welt...

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Tod und Sterben ist nur ein Aspekt unserer Arbeit
(siehe auch "LEBEN und STERBEN im LICHT von BEWUSSTSEIN).
  

Unsere Programme lehren die Teilnehmer volle Verantwortlichkeit für ihr spirituelles Wachstum.
Alle Methoden und Techniken können auch nach den Seminaren angewandt werden,
so daß inneres Wachstum ein andauernder Prozess sein kann.

Unsere Arbeit umfaßt auch Seminare  und Individuelle Arbeit  mit spiritueller Therapie  und Meditation.  Themen sind: 

 Meditation,  Selbstwert und -Liebe, Bewusstseinstransformation, Essentielle Verwirklichung, Heilung traumatischer Erfahrung , Essentielle Astrologie, Selbsthilfe mit Selbsthypnose. 

Unsere Arbeit ist tief inspiriert von Osho und anderen authentischen  Mystikern
und  spirituellen Lehrern unserer Zeit, wie Eckhart Tolle, A.H. Almaas und Gangaji.
Alle Mystiker der Vergangenheit und Gegenwart sind Vermittler  universaler Wahrheiten und Lehren , die der Menschheit helfen , in der Evolution des Bewusstseins weiter zu wachsen und für ihr höchstes Potential zu erwachen.