Individuelle Beratung, Begleitung und Spirituelle Therapie sind in der Form von Einzelsitzungen oder eines begleiteten Retreats über mehrere Tage im Institut möglich.

Was ist ein Retreat?


Heilung von Angst und Panik

Beziehungskonflikte

Trauer und Verlust

Essentielle Astrologie

Selbstwert & Selbstliebe

Persönliche Sterbebegleitung

Begleitung in Lebenskrisen
Die dunkle Nacht der Seele

Meditationsberatung

Traumaheilung

Befreiung vom Inneren Kritiker

Heilung von Depressionen

Geld und Unsicherheit

Suchtverhalten & Abhängigkeit

Umgang mit schwierigen Emotionen

 

 

 

Veetman ist auch telefonisch für individuelle spirituelle Beratung und
Begegnung verfügbar. 

Für nähere Infos bitte anrufen
oder per Email anfragen.

Tel. 06129-5199060

 

Über die spirituelle Suche

Textbibliothek über Bewusstsein, Transformation, Heilung, Meditation und bewusstes Sterben

 

Unterkunft im
Parimal Gut Hübenthal
oder privat ( bitte anfragen)

 

Wir wollen, wollen, wollen: einen bestimmten Menschen, eine bestimmte Art von Beziehung, eine bestimmte Arbeit. Weil kein Wunder dieser Art je vollständig erfüllt werden kann, ist unser Wollen unaufhörlich von Spannung und Angst begleitet.
Sie sind untrennbar.

Nur die Qualität von bewusster Präsenz befreit uns von diesem unbewussten "mehr und mehr", an dem fast alle Menschen ihr ganzes Leben lang leiden und sich dann als Opfer fühlen, wenn sie glauben, dass Ihnen alles zusteht, was sie sich wünschen.

 

Sich getrennt und unverbunden zu fühlen, dieser Schmerz gehört zu den Grunderfahrungen des Menschseins. Aber wenn wir bewusst im körperlichen Gefühl des Getrenntseins verweilen, und auf diese Weise präsent sind, nähern wir uns der Einsicht, dass es in Wirklichkeit nur eingebildet ist.

Wir richten das Licht des Bewusstseins kontinuierlich auf unsere tief eingefleischten Überzeugungen, unsere Masken, unsere Schutzmechanismen, unsere Ängste, und sie erweisen sich als Grenzen, die wir selbst gezogen haben, um das Wahrnehmen der Wirklichkeit auszuschalten.
Diese Grenzen können sich jetzt nach und nach auflösen.

Das ist der Weg zu innerer Wandlung und Freiheit von Ängsten und Begrenzungen.

Meine Erfahrung ist die, dass du immer dem vertrauen kannst, was in deinem Prozess von Heilung und Erwachen aufsteigt. Ob es Schmerz oder Ärger aus der Kindheit ist, oder ein traumatisches Ereignis aus einem vergangenen Leben, es würde einfach nicht aufsteigen, wenn du nicht dafür bereit wärst.


"Wenn du das hervorbringst, was in dir ist,
wird das, was du hervorbringst, dich bewahren.
Wenn du das, was in dir ist, nicht hervorbringst,
wird das, was du nicht hervorbringst, dich zerstören."

Essentielle Verwirklichung
Ein natürliches Leben wird nicht von dem bestimmt, was irgendeine Autorität erwartet, sondern es ist ein Leben  in Einklang mit unserem essentiellen Wesen. Die Aktivitäten unserer Persönlichkeit erschaffen Leiden, und solange wir versuchen, unser Leben auf der Ebene der Persönlichkeit zu verändern oder zu verbessern, bewegen wir uns im Kreis. Das Ego lehnt die Wirklichkeit ab und darum leidet es.

Essentielle Verwirklichung lehrt uns zu sehen, wie wir uns von selbst abwenden, und auch,  wie wir unsere Essenz erkennen und wertschätzen können. 

Heilung von Angst und Panik
Du kannst Angst nicht besiegen. Angst muss verstanden werden.

Angst entsteht aus der Unterdrückung vitaler Lebensenergien und der Tendenz des unbewussten Denkens, das angterzeugende Situationen in die Zukunft projiziert.
Das Herzzentrum ist dadurch vollkommen geschlossen.
Zuerst bringen wir deine Aufmerksamkeit zu unterdrückten Gefühlen und lernen Wege für kreativen verantwortungsvollen Ausdruck. Dadurch öffnet sich dein Herz, Raum für Bewusstsein geschieht.
Dann bringen wir deine Aufmerksamkeit in die Gegenwart zurück, zu dem, was eben jetzt wahrgenommen wird oder geschieht, und du wirst erkennen, dass Angst nur ein Gedanke
wie jeder andere ist.          mehr Info

   
    
 

Beratung für Beziehungen
Die Erkenntnis und Umsetzung der völligen Einheit in persönlichen Beziehungen erfahren die meisten Menschen als sehr herausfordernd und schwierig, weil vor allem in Beziehungen das mentale "Ich" mit all seinen Verletzungen und Überzeugungen extrem an seinen Strukturen der Abgrenzung und Kontrolle festhält.        mehr Info

   
 

Heilung von Trauer und der Weg durch Trauer und Verlust
Trauer zwingt uns, eine tiefere Bedeutung in unserem Schmerz zu finden, und die Unsterblichkeit unseres Bewusstseins zu finden, die Erfahrung unseres unsterblichen Wesens, die wir nur durch Meditation und Liebe finden können, einer Liebe, die gelebt und geteilt wurde, solange wir noch lebendig und mit den geliebten Menschen zusammen waren.
      mehr Info
 
   

Persönliche seelisch-spirituelle Sterbebegleitung
In Würde sterben            mehr Info

   
   

Meditation
Meditation unterstützt die Integration therapeutischer Arbeit im Hinblick auf eine dauerhafte Bewusstseinsveränderung für mehr Liebe und Offenheit. Sie gibt uns Einblicke in unser essentielles Wesen. Meditation ist eine Methode, uns in Berührung mit den subtileren Dimensionen  unseres Daseins zu bringen, und lässt Liebe und Menschlichkeit in uns entstehen- das, was wirklich und lebendig in uns ist.
     mehr Info

   
 
Essentielle Astrologie    mit Sukhi
Der Weg der Seele und der Wunsch nach Erfüllung      Infos Einzelberatung       Beziehungshoroskop
 
 

Lebenskrisen
Die Dunkle Nacht der Seele - eine schwierige Zeit der Einsicht und Transformation     mehr Infos 
 
 
      
Geld und Unsicherheit
Bewusstsein muss sich auf alles erstrecken, auch auf so etwas wie Geld,denn es berührt tiefe Emotionen und Überzeugungen.        mehr Infos
 
 

Traumaheilung
Ungeheilte seelische Wunden und Verletzungen aus traumatischen Erfahrungen oder Verlusten überschatten unsere Fähigkeit zu Beziehungen und zur Selbstliebe.
Daraus entstehen oft die Unfähigkeit, Liebe zu geben und anzunehmen, Isolation und Angst vor Menschen, Situationen und den Anforderungen unseres Lebens. 
In  sehr  individueller  psychologischer und spiritueller Heilungsarbeit bringen wir Bewusstheit und Verstehen in traumatische Erfahrungen aus der Vergangenheit, so daß wir wieder frei und mit Vertrauen am Leben teilnehmen können.           mehr Info

   
   
Befreiung vom Inneren Richter, dem inneren Kritiker
Der innere Kritiker, der innere Richter, das Über-Ich, sind verschiedene Namen
für einen Aspekt in unserem Unbewussten, der mit grosser Macht alle Erfahrungen, Erlebnisse und Situationen unseres Lebens beurteilt, ablehnt oder akzeptiert, und so unser Verhalten bestimmt, unsere Gefühle und Energien.
                 mehr Info
   
   
 
Heilung von Depressionen
Depressionen sind fast immer ein Ausdruck von (oft unbewusst) empfundener Sinnlosigkeit eines oberflächlichen Lebens, die durch traumatische Erfahrungen oder schmerzhafte Lebenssituationen
noch intensiviert werden.                                 mehr Info
   
   
 
Suchtverhalten und Abhängigkeit
Sucht ist eine Strategie der Vermeidung. Es ist ein Versuch, den emotionalen Schmerz, der in Dir unterdrückt ist, zu vermeiden. Ob du nach Drogen, Alkohol, Essen, Sex oder Unterhaltung süchtig bist,
die zugrunde liegende Motivation ist Vermeidung von ungelösten Gefühlen von Bedürfnissen, Verletzung, oder Ärger. Wenn du dich von Sucht und Abhängigkeit befreien möchtest, wirst du die Gefühle fühlen müssen.
   
   

Individuelle Retreats

 

Was ist ein Retreat?


Was ist
die spirituelle Suche ?   
 

Feedback

Das Retreat bei Dir war eine sehr wichtige Erfahrung für mich, die nachhaltig etwas in mir und auch in meinem Leben geändert hat . Oft war es nach den zahlreichen Gruppen die ich in meinem Leben schon gemacht habe so, das ich dort zwar viele Einsichten hatte und es mir direkt danach auch sehr gut ging, aber im Alltag bin ich dann schnell wieder in alte Muster hineingefallen.

Was diesmal anders war, ist wohl ,das ich an einen Punkt in meinem Leben gekommen war, wo es ganz offensichtlich ist, das es nicht mehr so weiter geht und das ich sehr viele Werkzeuge und Tips von dir bekommen habe, mir denen ich zu Hause dann auch weiter gearbeitet habe.

Mir ist sehr klar geworden, dass ich in der Tat einen sehr strengen inneren Richter habe, und wie sehr mich dieser bisher blockiert und kleingehalten hat. Seit ich das weiß, und vor allen Dingen auch eine Mittel habe, um ihm die Schranken zu weisen, ist vieles leichter geworden.

Sehr hilfreich ist auch die Meditation, in der ich mit meinen Emotionen und dem Loslassen arbeite, und das Dankbarkeitstagebuch .
Mir täglich bewußt zu machen, wie viele Geschenke es in meinem Leben gibt, für die ich dankbar sein kann, tut mir sehr gut. Es macht mich demütig , rückt viele Dinge in das richtige Licht und stärkt meine Lebensfreude .       K. , D.

______________________________________________________

Die Arbeit mit dir ist wirklich unglaublich wichtig für mich, und ich bin froh, endlich den richtigen Lehrer und Therapeuten gefunden zu haben. Es war ein wirklich tolles Erlebnis, mit dir in dieser Atmosphäre von Liebe, Respekt und Verständnis arbeiten zu können/dürfen.

Von ganzem Herzen nochmal vielen lieben Dank dafür.
Ich habe mir bereits die Sitzungen nochmal angehört und das Wichtige herausgeschrieben. Ich bin intensiv und mit viel Freude am Explorieren meiner ständigen Gedanken und Überzeugungen. Es ist einfach schön, einen Weg aus der "Verwirrung" ständiger Gedanken zu haben und diesen auch täglich gehen zu können.

Jetzt heißt es dran zu bleiben und den Focus nicht zu verlieren. Ich werde weiterhin mal wieder berichten und mich für ein Telefoncoaching melden. Sicherlich auch wieder für ein persönliches Treffen.    
                                                                                                M., D.

______________________________________________________

Nachdem ich von euch weggefahren bin, hat sich Vieles verändert. Die gesamte Heimfahrt war nochmal eine einzige Meditation, ich habe gemerkt, wie sich in dieser Woche bei Dir Vieles gelöst hat und ich kam in ein tiefes Loslassen. Meine Wahrnehmung von mir selbst als unabhängig von dieser Person und den Lebensumständen war sehr stark und hat sich in den darauffolgenden Wochen weiter vertieft. So waren die letzten Wochen sehr friedvoll und auch meine körperlichen Beschwerden waren völlig verschwunden.
Allerdings merke ich, wie mächtig das alltägliche Bewusstsein der Menschen um mich herum ist und wie es einer ständigen Pflege meines Bewusstseins bedarf, um nicht wieder völlig hineingesaugt zu werden. Aber auch das gelingt mir immer leichter. Das Leben fühlt sich so wahnsinnig intensiv an, wenn man die Dinge bewusst wahrnimmt und oft habe ich das Bedürfnis, mich ausschließlich der Wahrnehmung des Lebens und meiner Bewusstseinsarbeit zu widmen. Ich habe das Gefühl, das würde mich völlig ausfüllen und ausreichend fordern.

Auf jeden Fall war die Woche bei euch und das intensive Durchleben aller schmerzhaften Gefühle mit deiner Begleitung für mich total wichtig und hat es mir ermöglicht, mich allem was da ist, zu öffnen und jeglichen Widerstand loszulassen. Danach kam dieses Gefühl totaler Freiheit. Vielen, vielen Dank dafür.           Dan., D.


______________________________________________________

Ich möchte mich nochmals für das Gespräch bedanken, das wir führten. Es hat mir einen neuen Blick auf  die Angst und ihre zahlreichen Facetten ermöglicht - und auf meine Möglichkeiten, sie zu verwandeln. Und - was ich erst ein paar Stunden nach dem Gespräch geblickt habe - du hast mir nicht nur die Hand gereicht, um mich aus dem Angst/ Panik-Sumpf herauszuziehen, sondern Wege aufgezeigt, wie ich dies selbst versuchen und dabei Hilfe bekommen kann.      J., D.

 
up

 

 

Wirkliche Lehrer werfen uns aus unserer Bequemlichkeitszone hinaus.

Warum einen lebenden Lehrer suchen?

Wie erkenne ich, ob ein Lehrer aufrichtig und für mich der richtige ist ?

Kann Therapie auf dem Weg des spirituellen Erwachens hilfreich sein?

Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen möchten

Spirituelle Therapie
ist hilfreich als Methode zur Befreiung von lebensfeindlichen Konditionierungen und gedanklichen Überzeugungen aus der Vergangenheit.

Sie löst blockierte Emotionen und Spannungen, und lässt uns erfahren,dass wir essenziell alles in uns tragen,um uns
lebendig und heil zu fühlen- um wirklich menschlich zu sein.


Home    Siteinfos    Bewusstsein u.Heilung    Das Institut    Programm    Transformation    CD-Programm    Meditation    Kontakt

SPIRITUELLE THERAPIE  
und  ESSENTIELLE  VERWIRKLICHUNG

Dieser Text kann durch Cursorbewegung über
den Text angehalten werden !
Ist Spirituelle Therapie hilfreich zur Unterstützung des inneren Erforschens (Inquiry) der Wahrheit auf dem spirituellen Weg der Befreiung?

A:  Wir können die psychologische Dimension unserer Erfahrung nicht völlig von der spirituellen trennen.
Ich würde sagen, dass die psychologischen und spirituellen Dimensionen von Erfahrungen verschieden sind, aber nicht ohne Beziehung zueinander. Es gibt eine Zeit in unserer spirituellen Arbeit, wenn die psychologische Dimension der offensichtlichste Aspekt in unserer Erfahrung ist, ganz gleich, ob du es möchtest oder nicht.

An irgendeinem Punkt, ob vor oder nach dem Erwachen, wird es notwendig sein, unser psychologisches Haus in Ordnung zu bringen, denn sonst wird es ein ständiger Zug in alte neurotische Mechanismen und Kontrolle da sein, der unsere spirituelle Entfaltung und Reife einschränken wird. Ob das irgendeine Form von Therapie erfordert, ist von Person zu Person unterschiedlich.
Ganz gleich, ob uns unser Weg zur Therapie, zu spiritueller Arbeit oder zu eigenen Experimenten zur Erforschung des Bewusstseins führt- immer werden wir bald mit zwei verschiedenen Zuständen in Berührung kommen. Als Erstes begegnen wir meistens einem Gefühl von Leere, Mangel, Verwirrung oder Schwäche. Wir entdecken, dass ein Großteil unserer Alltags- Erfahrungen von einem Gefühl der Begrenzung, der Enge, geprägt ist. Es scheint, als sei das Leben auf Begrenzungen aufgebaut,  wohin wir auch sehen- überall sind wir eingeschränkt. 

Irgendwann begegnet  uns auch ein Gefühl von Raum und Weite- vielleicht als Folge des emotionalen Ausdrucks, oder einer tiefen Einsicht. Es kann plötzlich auftauchen, wenn diese Anspannung sich löst, oder es kann langsam in unsere Wahrnehmung eindringen.

Dieser Zustand von Weite bringt Offenheit, Ausdehnung und die Befreiung von Einschränkungen mit sich. Er wird von Leichtigkeit, einem größeren Gefühl von innerer Freiheit, einer Verminderung von seelischem Druck und Sorge, sowie der Empfindung begleitet, dass unser Potenzial und unsere Möglichkeiten größer sind als vorher.  Wir entdecken, dass es hilfreich ist, unserer Erfahrung Raum zu geben, dann gerät sie in Bewegung. Unser Leiden setzt sich nur fest, wenn wir versuchen, es abzulehnen oder zu vermeiden. Wir merken, dass Raum und Weite uns gut tun.
 
Spirituelle Therapie führt hin zu dieser Qualität von Raum und mitfühlendem Akzeptieren.