Impressum ABGs Datenschutz Ernährung nach den individuellen Stoffwechseltypen. Gesundheit und Bewusstsein

Home    Siteinfos    Bewusstsein u.Heilung    Das Institut    Programm    Transformation    CD-Programm    Meditation    Kontakt

ERNÄHRUNG - BEWUSSTSEIN - GESUNDHEIT

Unsere Ernährung beeinflusst entscheidend nicht nur unsere körperliche Gesundheit und Vitalität, sondern auch unseren Alterungsprozess und unsere seelische Balance

Seminare und Einzelberatung

Die Ernährung nach den Stoffwechseltypen ist keine neue Diät, sondern ein bewusster Weg zur Ernährung nach den neuesten Erkenntnissen der Ernährungsforschung über die komplexen Zusammenhänge zwischen unseren ganz individuellen Systemen der Energiebildung, den verschiedenen Regulationssystemen, dem Nervensystem , dem Zellstoffwechsel und den Bestandteilen unserer Nahrung, die alle für Gesundheit und Vitalität miteinander in Balance sein müssen.

Die Quelle von Gesundheit , Vitalität und Idealgewicht liegt zum grossen Teil in einer individuellen Ernährung, die alle Systeme des Körpers berücksichtigt hält.

Ein Forscher- und Ärzteteam in den USA hat erkannt, daß jeder Mensch auf biochemischer und physiologischer Ebene einzigartig ist, dass es keine Ernährungsform gibt, die für jeden ideal ist, sondern dass es verschiedene Stoffwechseltypen, verschiedene Verbrennungssysteme und ererbten Ernährungsbedarf gibt.

Das heisst: jeder braucht eine Ernährung, die genau zu ihm passt.

Wenn wir unsere Gesundheit verbessern, gesund werden, Übergewicht und chronische Krankheiten reduzieren wollen, muss die Ernährung auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt sein - das gilt auch für Nahrungsmittelergänzungen!

Unsere Ernährung bestimmt die Kontrollsysteme unseres Stoffwechsels, des autonomen Nervensystems und des Drüsensystems, die ständig bemüht sind, die innere Balance aufrechtzuerhalten. Nahrung gibt nur dann wirkliche Energie und Vitalität, wenn sie dem individuellen Stoffwechseltyp entspricht.

Diese neue Ernährungsweise ist auch sehr erfolgreich bei der Heilung von Krebserkrankungen, Allergien, und unterstützt eine  selbstregulierende Gewichtskontrolle.

                          
                                             Natürlich behandeltes  Obst und Gemüse hat einen hohen Nährwert

Diäten und die Ursache für ihr Scheitern

Einzelberatungen

Die Ursachen von Übergewicht

Übergewicht und Bewegung

Weitere Feinabstimmungen für Ihre individuelle Ernährung

Entwicklung in der allgemeinen Gesundheit

STEVIA- Die gesunde Alternative
zu Zucker


Neueste Information über Stoffwechselernährung , Gesundheit und Erfülltes Altern erhältst du mit unserem kostenlosen
Newsletter


Gesunde Süsse für Diabetiker

Inhalt des Seminars:
-Bewusste Ernährung nach den individuellen Stoffwechseltypen
-Bestimmung des individuellen        Ernährungsbedarfs
-Umfassende Tests zur Bestimmung des eigenen Stoffwechseltyps
-Einfluss der Ernährung auf Körperchemie Leistung und Altern
- Informationen zur Biochemie des Körpers, über  toxische Nahrungsmittel,  Einfluss von Nahrungsmitteln auf psychisches Befinden, u.v.m.



Individuelle Beratungen


Die Regulationssysteme

1.Die homöostatischen Regulationssysteme wie das autonome Nervensystem, das Verbrennungssystem und das katabolisch-anababolische Gleichgewicht haben jeweils 2 Seiten,die gegeneinander wirken, sich in Ihrer Wirkung aber auch ergänzen.

2. Die meisten Nährstoffe stärken die eine Seite eines homöostatischen Regulationssystems und schwächen gleichzeitig die andere Seite.

3.Der individuelle Stoffwechseltyp ergibt sich aus den persönlichen Stärken und Schwächen in den Regulationssystemen.

4. In allen Regulationssystemen können Ungleichgewichtszustände auftreten, die zur Entwicklung chronischer Krankheiten beitragen
.

Unser Buchtip zur Stoffwechselernährung

 

Unsere Webseiten weiterempfehlen

STEVIA - Die gesunde Alternative
zu Zucker

 

 


Individuelle Beratungen
sind auf Anmeldung im Institut
in Dramfeld bei Göttingen möglich.

  



Nahrung gibt nur dann wirkliche Energie und Vitalität, wenn sie dem individuellen Stoffwechseltyp entspricht.




Lesen o.Download des Stoffwechsel- Programms
| PDF

Bausteine der Gesundheit:
Essentielle Fettsäuren


Faktoren für ein Erfüllendes Altern
und bleibende Gesundheit


Homocystein- Das gefährliche Stoffwechselgift

Das Ende des Ernährungsrouletts

Naturheilmittel Ingwer


Neueste Information über Stoffwechselernährung , Gesundheit und Erfülltes Altern erhältst du mit unserem kostenlosen
Newsletter





Unser persönlicher Buchtip!
Ernährung für eine
Säure- Basen-Balance




 


Home
    Siteinfos    Bewusstsein u.Heilung    Das Institut    Programm    Transformation    CD-Programm
   Meditation    Kontakt
Mit diesem Ernährungs-System
- verhindern oder verringern Sie chronische Krankheiten und Allergien
- steigern Sie ihre körperliche Energie und geistige Klarheit.
- Verlieren Sie natürlich ihr Übergewicht und behalten ihr Idealgewicht
- Stärken Sie ihr Immunsystem und werden für Krankheiten weniger anfällig
- verlangsamen Sie den Alterungsprozess
- steigern Sie Leistungsfähigkeit und Ausdauer
- befreien Sie sich von Depressionen und extremen Stimmungsschwankungen

Alle diese Wirkungen haben wir persönlich erfahren und freuen uns daher, diese hilfreichen Erkenntnisse aus eigener Erfahrung weitergeben zu können.

9 Systeme ihres Körpers bestimmen Ihren wirklichen Ernährungsbedarf für optimale Gesundheit und Harmonie zwischen Körper und Seele:

Autonomes Nervensystem, Verbrennungssystem, Drüsensystem, Blutgruppe, Säure-Basen-Haushalt, Prostaglandin-Haushalt, Mineral-und Wasser-Haushalt, Katabolismus- Anabolismus, Konstitutionelles: Vata/Pitta/Kapha.

Am wichtigsten sind: das Autonome Nervensystem, Verbrennungssystem, Drüsensystem, Katabolismus/ Anabolismus, doch auch die anderen spielen eine gewisse Rolle.

Diese Systeme sind ständig bemüht, ein inneres Gleichgewicht aufrecht zu erhalten, dieses wird durch die Ernährung entweder unterstützt oder verhindert.

>>> Die Regulationssysteme

Wir untersuchen diese 4 wichtigsten Aspekte. Ohne dieses genaue Wissen bleibt die Wahl ihrer Nahrungsmittel ein Glücksspiel mit schlechten Chancen.
Denn was für den einen gesund und gut ist, nützt dem anderen nichts oder kann sogar schaden.

Wir geben weiterhin Informationen über

- die 6 wichtigsten typgerechten Nahrungsmittelergänzungen , Vitamine und Mineralien, Qualitätsprodukte und günstige Bezugsquellen.
- Die Umsetzung der Ernährungsempfehlungen ins tägliche Leben.
- eine Methode zur inneren Motivation für positive Veränderungen aus dem NLP.
- wesentliche Erkenntnisse zu Fetten und die Gefahren von Fettsäuren u. Transfetten
- Nahrungseinflüsse auf Körperchemie und den Alterungsprozess
- Toxine, Pestizide und Schwermetalle in Nahrungsmitteln
- den Zusammenhang zwischen Cholesterinspiegel und Ernährung
- Nährstoffe und Gleichgewicht im Autonomen Nervensystem
- Funktion von Insulin und Insulinresistenz, Entstehung von Diabetes II
- einen Bluttest , um Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu vermeiden.
- Alternativen zu Zucker, einem der toxischsten Stoffe
- Bewegung und Körperübungen
- den Zellstoffwechsel
- Spezialtests zum Herausfinden von Nahrungsmittelallergien und -Überempfindlichkeiten
- einen professionellen Stimulustest
                      
                            Ausserdem gibt es Zeit für Fragen und Antworten

Zusätzliche Infos:

Diäten scheitern, weil sie nur das Symptom bekämpfen, nicht die Ursache für Übergewicht.

Übergewicht ist genau wie chronische Erschöpfung, Kopfschmerzen, Verstopfung und vieles andere nur ein Symptom, der Ausdruck eines biochemischen Ungleichgewichts in den grundlegenden homöostatischen Regulationssystemen des Stoffwechsels. Nur wenn Sie so essen, wie es ihr Stoffwechseltyp aufgrund seiner ererbten Bedürfnisse verlangt, können Sie dieses Ungleichgewicht korrigieren.

Unsere Ernährung ist eine der wichtigsten Quellen für Gesundheit, Vitalität und damit Lebenqualität. In unserer Gesellschaft ist diese Bedeutung unserer Ernährung mehr oder weniger verloren gegangen, Essen ist für viele Menschen nur schnelle Energiezufuhr oder Ersatz für wirkliche Lebensfreude geworden, dient primär der Befriedigung insensitiv gewordener Geschmacksnerven , die Bedürfnisse werden durch Medienwerbung manipuliert, Informationen über die weitreichenden krankheitserzeugenden und toxischen Auswirkungen werden von der Lebensmittelindustrie weitgehend unterdrückt.

Die wirkliche Quelle von Krankheiten
Die Ursachen für körperliche und seelische Krankheitssymptome sind in einem Ungleichgewicht der Regulationssysteme zu suchen. Und diese Ursachen sind von Mensch zu Mensch verschieden.
Wenn durch die passende Ernährung und die richtigen Nahrungsmittelergänzungen die homöostatischen Regulationssymptome wieder ins Gleichgewicht gebracht werden, bessert sich die Gesundheit.

Der allgemeine Gesundheitszustand und der ungeheure Anstieg von Herz- und Krebskrankheiten und Depressionen sind ein Ausdruck dieser kollektiven Unbewusstheit über die Faktoren, die über Gesundheit oder Krankheit entscheiden, frühzeitiges Altern oder Vitalität bis ins Alter. Natürlich sind auch der seelische Haushalt, Bewegung und Lebensqualität entscheidend, sie alle werden qualitativ entscheidend von unserer Ernährung beeinflusst.

Weitere Feinabstimmungen für ihre optimale Ernährung

- 12 einfache Schritte zur Bestimmung der richtigen Mischung
- Test zur Bestimmung des zirkadianen Rhythmus
- Bestimmung des Verbrennungstyps
(Langsamverbrenner, Schnellverbrenner, Gleichmässiger Verbrenner?) ,
- Test zur Auswirkung des glykämischen Index
- Wann Sie ihre Blutgruppe berücksichtigen sollten
- Test zur Notwendigkeit von Trennkost( Bei Verdauungsproblemen, Schlaflosigkeit, etc.)
- Wenn Sie ihr Gewicht regulieren möchten: Wie Sie ihre Stoffwechselrate anregen , Insulin und Glukagon im Gleichgewicht halten, Muskeln aufbauen.

Die Feinabstimmung ist besonders hilfreich für diejenigen, die sich schon lange gesund ernähren und trotzdem nicht das erwartete Wohlbefinden gefunden haben, weil wahrscheinlich die individuellen Regulationssysteme nicht genügend berücksichtigt wurden.

Die wesentlichen neuen Erkenntnisse dieser Methode ermöglichen es, die starke positive Wirkung der Ernährung zielgerichtet einzusetzen, indem sie exakt für den individuellen Bedarf zusammengestellt wird. Für die meisten Menschen, die sich schon mit Ernährung und Gesundheit befasst haben, werden die erforderlichen Veränderungen leicht verständlich und zu praktizieren sein, da keine besondere Diät erforderlich ist. Bei chronischen Erkrankungen ist eine Feinabstimmung hilfreich.

Thema Gesundheit

-In den letzten 15 Jahren hat die Zahl der Übergewichtigen um mehr als 30% zugenommen.
-Übergewicht trägt viel zur Entstehung von Herz-Kreislaufproblemen bei, die heute einen grossen Teil der Menschen vorzeitig das Leben kosten.
-Heute stirbt jeder 4. vorzeitig an Krebs
- Die Lebenserwartung ist durch die starke Zunahme von Krebs, Herzproblemen, Übergewicht, Diabetes und viele andere Krankheiten bereits um 5 Jahre verringert.
-Bereits ein Viertel aller Kinder hat Gewichtsprobleme.

Es besteht die Möglichkeit einer kontinuierlichen , persönlichen telefonischen Betreuung  im Prozess der Umstellung von langjährigen Ernährungsgewohnheiten.

nach oben

Impressum     ABGs

Datenschutz